22. März 2015

Wochenendprojekt "blütenweiß"

Es ist Freitagnachmittag, ich sitze im Strandkorb auf der Terrasse und genieße nicht nur ein paar ruhige Minuten, sondern auch die herrliche Sonne. Geschützt im Strandkorb hat die Frühlingssonne schon richtig Kraft und während ich so vor mich hindöse, bekomme ich von meinem Mann eine sms. Er teilt mir mit, dass er nun endlich mit allen Kollegen im Bus nach Leipzig sitzt und sich auf ein schönes feucht-fröhliches Wochenende freut. 
Jetzt wo ich weiß, dass er nicht einfach aus dem Bus aussteigen und zurück kommen kann, wittere ich meine Chance und schreibe folgendes zurück:
"Prima Schatz und ganz viel Spaß! Ich hab übrigens auf dem Dachboden noch einen Rest weiße Wandfarbe gefunden und werd morgen noch schnell das Wochnzimmer frisch machen. Wird Frühling....Ich brauche Licht, viiiiel Licht!"
Es dauert keine Minute und er schreibt: " Ich fasse es nicht! Ich hätte es wisssen müssen! Du bist verrückt!" 
Ja, das bin ich und im Grunde ist er oft sogar froh darüber, dass er von all dem Chaos und diesem Durcheinander den ich veranstalte nichts mitbekommt und alles picobello ist, wenn er nach Hause kommt. Und schlimmer geht ja bekanntlich immer. Nicht auszudenken wenn er einen Job hätte, bei dem er regelmäßig auf Dienstreise müsste. 

Mein Wochenendprojekt "blütenweiß" ist geschafft, es ist so gut wie alles wieder aufgeräumt, ich genieße den Duft frischer Farbe und freue mich über das Licht, dass nun unser Wohnzimmer erhellt. Braucht man glatt ne Sonnenbrille. Herrlich! 
Ich schmeiße jetzt ne Ibu ein (man ist keine zwanzig mehr und mir tut so ziemlich alles weh, Kopf, Rücken....) und warte auf meinen lieben Mann, der etwas Sorge hat, dass er gleich sein Heim nicht wieder erkennt ;-)

Passend zum neuen Weiß im Wohnzimmer, haben es dieses Wochenende endlich die Kirschblüten geschafft aufzublühen. Kirschblüten sind echt was Feines!







Habt noch einen schönen Sonntag und genießt die Sonne!

Liebe Grüße, Katja

Kommentare:

  1. ... So traumhafte Fotos!
    Hab noch einen schönen Sonntag
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katja,
    Ich hoffe mein Kirschbaum blüht auch bald in meinem Garten.
    Leider habe ich es verpasst Kirschblüten zu schneiden. Deine sind ganz bezaubernd und die Fotos sind wunderschön!
    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. PS. Ich meinte natürlich Kirschzweige!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katja,

    ja manche Projekte kann man einfach am besten machen, wenn der Mann nicht da ist.
    Ist bei uns genau so ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Oh katja, das ist wunderschööön! So federleicht dein Post, ich finde deine pics umwerfend! Herzlichst, Meisje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Meisje, ich freu mich sehr über deine Zeilen;-)

      LG

      Löschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!