4. März 2014

Frühling im Eingangsbereich





Vor unserem Haus haben wir zwar keinen Garten, dafür aber zwei kleine Beeteinfassungen mit einem wunderbaren Amberbaum, Hortensien, Anemonen, viel Lavendel und einen von drei Seiten abgeschirmten "Hof", äh…. Minihof. Dieser eignet sich fantastisch für Wochenendfrühstücke an der frischen Luft. 


Und so sitzen wir im Frühsommer, wenn die Morgende schon schön warm und sonnig sind, in unserem kleinen beschaulichen Eingangsbereich wie Oma und Opa in trauter Zweisamkeit nebeneinander auf einer kleinen weißen Bank (wenn das nicht kitschig und spießig ist, dann weiß ich auch nicht….) und lassen uns in den Tag hinein treiben. Okay okay…., wir haben noch keinen Frühsommer und noch nicht einmal richtigen Frühling, aber wenn ich die "erwachende" Frühlingsdeko da so auf dem alten Biergartentisch stehen sehe, dann werden eben Erinnerungen wach und ich freue mich jetzt schon wie doll auf den Sommer und die schönen Momente zu Beginn eines Wochenendtages.




Und wovon träumt ihr so?

Alles Liebe, Katja

Kommentare:

  1. Das sieht ja richtig gemütlich aus und ich kann mir denken, dass du dich jetzt schon freust da wieder zu sitzen. Ich mag das auch und deine Deko ist sehr schön.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katja,
    ich habe heute ebenso die Terrasse frühlingsfit gemacht und nach getaner Arbeit haben wir bei herrlichem Sonnenschein unseren 4 Uhr Tee dort zelebriert. Oh wie traumhaft, das erste Mal in diesem Jahr. Jetzt gehts bergauf! Jetzt muss ich nur noch wie du ein paar hübsche Blümlein kaufen in Töpfe pflanzen und schon ist alles wieder, wie ich es liebe!
    Es sieht traumhaft aus bei Dir, liebe Katja! Wir sitzen auch immer zu zweit auf unserer Bank (ich denke dann auch immer wie Oma und Opa, lustig gell?)
    Ganz liebe Gruesse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht ja hinreißend aus!
    Verständlich das du das wunderbare Plätzchen sehr gerne genießt und dich schon wieder auf die Zeit freust. Nun ich habe am Wochenende unseren kleinen Balkon hergerichtet und auch ein bisschen frühlingsfit gemacht. Das ist so mein kleiner Schmöker-u. Frühstücksplatz.
    Wünsche dir eine gute Woche!
    Viele liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,

    wir saßen heute auch wie Oma und Opa nebeneinander auf der Bank und haben den Sonnennachmittag genossen!! Es gab Kaffee, Teilchen vom Bäcker, Deko- und Rätselzeitschriften und viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Sonne!! Herrlich oder? Blümchen habe ich auch schon und es werden sicher noch mehr werden!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katja,

    das sieht schon sooooo schön bei dir aus. Der Frühling scheint zu kommen.
    Ich freue mich auch schon auf nächste Woche, dann habe ich Urlaub und kann mich weiter um Garten, Vorgarten, Steinmauer, Hauseingang kümmern und alles schön frühlingsfrisch dekorieren ;)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin so froh, dass der Frühling endlich einkehrt. Deine Deko sieht sehr einladend aus, da fühlen sich Gäste bestimmt sofort willkommen. Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!