25. Februar 2014

Frühlingsdeko

Da bin ich mal wieder….

Leider war ich in den letzten 2 Wochen ein paar Tage krank, so dass ich weder Lust noch Muße hatte etwas zu fotografieren, oder zu schreiben. Mir war einfach lieber nach Sofa, Wolldecke und Tee.

Nun geht es mir aber besser und zur Freude meines Gemütszustandes scheint seit gestern so herrlich die Sonne vom Himmel, dass ich direkt Lust bekommen habe mir frische Blumen zu kaufen und ein wenig neu zu dekorieren. Meistens reichen ja schon kleine Veränderungen aus und es muss auch nicht immer alles neu gekauft werden, um für`s Auge Neues zu schaffen. Ein paar Gefäße, oder andere hübsche Gegenständen schlummern wohl bei jedem von uns irgendwo in den Tiefen unserer Schränke. Und so habe ich das alte Tablett wieder hervorgekramt und meine Lieblingsblumenvase mit den weißen zarten Tulpen bestückt.  Die Masse an Tulpen macht sich wirklich gut auf dem rustikalen Tablett. So sieht für mich schlichte Frühlingsdeko ganz nach meinem Geschmack aus.






Kommt gut in den Feierabend und bis bald,

Katja

PS: Auch verblühte Blumen haben etwas sehr schönes und stilvolles. We schauen möchte wie schön Vergänglichkeit ist, kann auf meinem Fotoblog schauen… hier mein Foto der Woche *klick*

Kommentare:

  1. Hallo liebe Katja,
    wunderschöne Frühlingsdeko! Hol mir auch jeden Woche ein paar Frühlingsblumen. Da gehts einem doch gleich viel besser. Das alte Holztablett ist ja auch total klasse!
    Hab momentan auch sehr wenig Zeit bzw. keine große Lust zu fotografieren. Bin auch immer wieder in bisschen am kränkeln und die Arbeit ist leider zur Zeit auch sehr anstrengend.
    Das mit dem "Sonntags-Foto" klappt auch irgendwie nicht. Sorry. Hatte das letztens total vergessen. Außerdem kann ich mich dann meist auch nicht für ein Foto entscheiden.
    Dein schwarz-weiss Foto auf dem Foto-Blog ist dir auch sehr gelungen, gerade weil es schwarz-weiss ist. Ich versuche auch, wenn möglich, die Pflanzen oder Blumen evtl. zu trocken, also dass man einfach so lange wie möglich davon etwas hat. Wie du so schön schreibst, hat auch das Verblühte etwas sehr stilvolles. Und es gehört halt einfach zur Natur dazu.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend!!
    Ganz liebe Grüße und alles Liebe
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Katja,
    wie schoen, dass du wieder da bist und dass es dir wieder besser geht.
    Deine Tulpen sind ganz besonders schoen. Diese Sorte sieht man nicht jeden Tag im Laden! Geniesse die Sonne und die wunderbare Deko! LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für ein unglaublich fülliger Tulpenstrauß! Das sieht klasse aus! Tulpen sind bei mir auch nicht mehr wegzudenken :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katja,

    erst mal schön zu hören, wenn es dir gesundheitlich wieder besser geht. Dann kannst du jetzt auch die herauskommende Frühlingssonne besser genießen :)

    Sehr schöne Frühlingsblumen. Tulpen gehören für mich auch immer im Wohn-Essbereich mit dazu als Frühlingsdeko :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,

    toll sehen deine Tulpen aus! Und dein altes Tablett ist auch wunderbar!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!