22. Januar 2014

für`s Wohlbefinden

Guten Abend zusammen,

bevor es gleich mit meinem nächsten Post weiter geht, möchte ich all meinen neuen Lesern hier "Herzlich Willkommen" sagen und freue mich, dass ihr den Weg zu mir gefunden habt!! 


Mir war nach Farbe, nach frischer zarter und feiner Farbe und so bin ich direkt nach der Arbeit ins Blumengeschäft gefahren und habe mir drei Zweige der wunderschönen Zierquitte gegönnt. Ihr glaubt ja gar nicht, was mich diese drei Zweiglein gekostet haben und somit hoffe ich inständig, dass sie sich ein paar Tage Wochen in der Vase halten und mir so ein wenig Licht und Schönheit schenken werden. Aber was tut frau nicht alles, um diesem Grau in Grau da draußen zu entfliehen? Genau… sie kauft Blumen, Äste, Knollen & Co verteilt alles adrett und fein im Haus und rucki-zucki  ist das Wohlbefinden wieder hergestellt! Es kann manchmal so einfach sein… ;-)




Vielen Dank für`s Vorbeikommen, Schauen und Lesen!

Habt einen schönen Abend und viele liebe Grüße,

Katja

Kommentare:

  1. Hey Katja,
    ich habe auch in allen Zimmern frisches grün aufgestellt. Das braucht frau im Winter einfach!
    Liebe Grüße, Sabina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Zweigen sind so schön!
    Zarter Hauch von Frühling... Danke! :)

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katja... da haben wir ja etwas gemeinsam....Auch ich habe mir ein paar Zweige gegönnt, aber das hast du ja schon gelesen;-))
    Eine Zierquitte finde ich ganz toll, ich werde im Frühjahr eine in den Garten setzten. Die Blüten und Früchte sind sehr dekorativ....Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,

    die Zweige sehen toll aus! Ich wünsche dir dass sie lange halten :-).

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  5. zauberhaft! da muss ich doch gerade ganz heimlich an die quitte in unserem hinterhof denken. ;) mhhhh....*hihi*
    heute hab ich nämlich schon ein paar blüten entdeckt. ha!
    ich hoffe deine teuren zweige halten noch lange durch, aber zur not hast du sie hiermit ja unsterblich gemacht. :)
    glg tine

    AntwortenLöschen
  6. ...toll sieht das aus liebe Katja. Du schaffst es immer wieder mich hier völlig fasziniert vor dem Bildschirm zu sitzten und deine wunderschönen Foto's zu bewundern. Danke für deinen lieben Kommentar :o))))
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katja,

    eine sehr schöne zarte Blütenfarbe. Einfach herrlich, wenn es draußen kalt und grau ist :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie fein! Da muß ich doch gleich mal raus in den Garten gehen, und schau´n, ob ich von unsrer Quitte was abzweigen kann.... :D
    Danke für die Inspisration!

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  9. ...sieht toll aus..hab auch solche Zweige...die sind wunderschön...und halten auch sehr lange..!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Oh welche zauberhaften Farben!
    Da geht einfach jeder Frau das Herz auf...
    Bin auch ganz eifrig dabei die bunten Frühlingsblumen in der ganzen Wohnung zu verteilen. Auch hier am Arbeitsplatz, denn gerade dort brauch ich derzeit was zur Aufheiterung.
    Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Ach, die mag ich ja auch sehr gern und meine hat sogar schon Knospen angesetzt... Ich hab gleich drei Sträucher im Garten und freue mich schon, wenn sie blühen. Allerdings blühen meine etwas kräftiger. Ja, Farbe braucht man jetzt gerade im Haus. Ich hoffe ja sehr auf etwas Weiß draußen, dann wirkt alles auch gleich etwas heller und freundlicher... Ich wünsch dir noch einen schönen Abend und eine entspannte Restwoche ! GGLG, Christine

    AntwortenLöschen
  12. Ach, sind das wunderschöne Zweige! Hab mit letztens ein paar Tulpen besorgt. Man braucht einfach etwas Farbe in diesen tristen Tagen.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    LG Helga

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!