6. September 2013

schwarz-weiße Muster

Heute gibt es mal wieder ein paar Wohnbilder, denn seit ein paar Tagen ist endlich unser Büro fertig renoviert und eingerichtet. Ein paar alte Möbel sind rausgeflogen, die Wände wurden neu gestrichen und zu unserem schon vorhandenen schwarzen Schreibtisch gesellte sich noch ein neuer weißer Schrank. Daneben habe ich eine kleine gemütliche Leseecke eingerichtet. (Dazu aber irgendwann später mehr.) 
Jetzt, wo alles so schön klar und reduziert aussieht und dennoch irgendwie urgemütlich ist, verbringen wir hier abends sehr viel Zeit. So und nicht anders wollte ich unser kleines Dachzimmer haben.
Als Stiftehalter wurden einfach zwei Porzellanbecher zweckentfremdet und da das Kissen perfekt zum schwarz-weißen Muster der Becher passt, durfte dies natürlich nicht fehlen. Genauso wenig wie die alten Scheren und der Retrolocher, den ich mal für 1 Euro erstanden habe.
Das Grau der Wände war übrigens ein Spontankauf im Baumarkt und obwohl ich die Sorge hatte, dass sie für dieses kleine Zimmer zu dunkel wirken könnte, bin ich im nachhinein froh, dass ich mich so entschieden habe. Der Raum bekommt gerade durch dieses Dunkelgrau einen ganz edlen, aber auch warmen und gemütlichen Wohlfühlcharakter. Wohl und warm ums Herz wurde mir aber auch, als mein  Mann mir sagte, dass ihm alles super gut gefällt. 
Danke für`s Schauen!! Ich grüße euch herzlich und wünsche euch ein schönes Wochenende,

              Katja

PS: Meinen friday-flower-day findet ihr heute ausnahmsweise mal hier.

Kommentare:

  1. Liebe Katja,

    der Raum ist sehr schön geworden! Auch das grau, schwarz, weiß Konzept ist sehr edel!

    Liebe Grüße und ein schönes WE - Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katja,
    sehr gut, dass Du Dich für den Spontankauf entschieden hast. Es sieht so toll aus. Ich liebe graue Wände und es juckt mir schon wieder in den Fingern. Ich würde so gerne bei den Mädels streichen, aber ich darf nicht ;o(
    Ein tolles Wochenende, alles Liebe, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja, ich mag es auch leiden! Es ist schon witzig, wie sich die Blogwelt plötzlich reduziert. Also im wohnlichen Sinne gemeint. Ich mag das derzeit auch sehr gerne. Was denkst Du, wann ist "irgendwann später"?
    Liebe Grüße und viel Sonne zum Wochenende wünsche ich Dir!
    Mina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mina, ähhh... vielleicht nächste Woche, oder so ;-)))) ????

      LG ❤

      Löschen
  4. Liebe Katja,

    deine neue Einrichtung sieht toll aus!!! Super edel und einladend....Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Liebe Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katja,

    der Spontankauf(graue Farbe) gefällt mir sehr gut! Welcher Farbton ist das genau? Ein schönes Wochenende! Viele Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra, dankeschön für deinem Kommentar!
      Die Farbe ist von Ha**bau und hat die Nr. 052 DZ 09. (Reno*o Kristallweiß)

      Viel Spaß beim Streichen!

      LG Katja

      Löschen
  6. Schön, da lässt es sich bestimmt entspannt arbeiten. Auf die Leseecke bin ich schon sehr gespannt. Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  7. uii schaut des scheeeen AUS;; GROD DES GRAU GFALLT MA volle GUAT::: WEIL IMMA WOS ANDERES dazu DEKORIERN kanscht:::: LOS DA NO AN liaben GRUAß do.... BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. Hey Katja,

    super sieht das aus! Bin schon gespannt auf mehr!! Gut dass du mit dem Farbton so mutig warst, ich war es letztes Jahr nicht und habe einen Ton heller gewählt ... dämlich! Viel zu hell ist es geworden und manchmal hab ich das Gefühl es schimmert lila - so wollte ich das nicht! Beim nächsten Streichen dann eben mehr Mut!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,
    schick schick schick!!! Ich mag es sehr und wie Mina auch schon schrieb, gefällt mir reduzierter auch immer besser. Ist schon manchmal komisch, oder?
    Das grau gefällt mir auch sehr gut ( wäre auch schlimm, wenn nicht :-) - wir haben immerhin zwei Räume ganz ähnlich gestrichen!). Sieht sehr sehr edel aus!
    Hab es fein!
    GGGGLG
    Domi

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!