25. Mai 2013

Heimat

Heute nehme ich euch mit in meine Heimatstadt. Hier bin ich geboren und aufgewachsen, hier bin ich zur Schule gegangen und hier habe den größten Teil meiner Jugend verbracht. Heute, im Zuge einer Fotoprojektarbeit, habe ich die Möglichkeit wahr genommen meine Heimatstadt mit der Kamera neu zu entdecken. Häuser, Grünanlagen und Details die ich früher nie wirklich bewusst wahr genommen habe, die unwichtig waren, oder aus Sicht einer Heranwachsenen einfach uninteressant, sind mir bei meinem heutigen Rundgang erst so richtig aufgefallen und ins Auge gestochen. Viele schöne Erinnerungen kamen wieder hoch und was ich nie für möglich gehalten habe, ich bin doch mehr heimatverbunden, als ich jemals gedacht habe.
Danke für`s Schauen!

Einen schönen Abend und viele liebe Grüße,

Katja

Kommentare:

  1. Liebe Katja, das sind wirklich schöne Bilder.
    Jetzt, wo ch nicht mehr in meiner Heimat wohne, sehe ich sie mit ganz anderen Augen.

    Liebe Grüße deine Katrin aus dem 7tenStock

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,
    sehr schöne Bilder, die einige Zeitepochen und viele Geschichten vermuten lassen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. So wunderbare Bilder!
    Danke für's zeigen!

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katja,

    deine Heimataufnahmen sind toll! Gerade solche verborgene Schönheiten und oft nicht sichtbaren Ecken einer Stadt entdeckt man so neu! Der Pfosten auf dem ersten Bild ist ja auch genial! Der würde sich im Garten auch gut machen ;D

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag - XOXO Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Einblicke

    LG Grace

    AntwortenLöschen
  6. Super tolle Bilder!!
    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderbarer Rundgang - die Fotos sind wirklich beeindruckend!

    AntwortenLöschen
  8. Deine Heimat ....wunderschöne Impressionen davon hast du uns gezeigt !
    Ja, manche Dinge lernt man erst später schätzen....
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  9. Zauberhaft, ein ganz romantisches Städtchen wo die Uhren scheinbar ein wenig langsamer ticken!
    Liebste Grüsse, Meisje

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!