8. März 2013

zarte Muster

Habt ihr schonmal eine Primel gesehen, die so intensiev blau ist und außerdem ein so feines zartes Muster hat wie diese? Genau...., ich nämlich auch nicht und deshlb konnte ich im Baumarkt einfach nicht an ihr vorbei gehen und musste sie schließlich mitnehmen.
Ich habe mich dazu entschlossen, die Primel ohne viel Schnickschnack einfach auf das Silbertablett zu stellen und mit ein paar Wacheleiern zu dekorieren, denn ich finde, dass sie so am besten zur Geltung kommt. Es muss nicht immer der dicke Blumenstrauß sein, sondern oft ist weniger eben mehr. Dies ist dann heute auch mein friday- Flowerday-Beitrag. Hier bei Holunderblütchen findet ihr wie immer noch mehr schöne Freitagsblumen.
Leider ist das Sonnenscheinwetter bei uns erst einmal wieder passè, was ja irgendwie auch zu erwarten war, denn schließlich haben wir es ja erst Anfang März. Aber es hat sich schon so gut angefühlt und voller Sehnsucht warte ich gespannt auf die nächsten Sonnenstrahlen.
Ich wünsche euch allen von Herzen einen guten Start ins Wochenende und schicke viele liebe Grüße,

Katja

Kommentare:

  1. So sieht der Frühling aus. Du hast es wunderschön dekoriert.
    Ganz liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal eine ungewöhnliche Farbgebung.
    Deine Primel mußte ich jetzt gerade erstmal ganz oft
    anschauen. Sie sieht aus, wie gemalt.
    Lieben Gruß, Manuela

    AntwortenLöschen
  3. liebe Katja , ich wundere mich immer wie viele Primel-Züchtungen es mittlerweile gibt ! Toll !!! Kennst du "Aurikeln", das sind ganz alte Sorten, die sind wunderschön, aber man bekommt sie meist nur bei speziellen Händlern. Ich hab' leider auch keine...
    Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist wirklich toll und lässt einen bei diesem Sturm einfach nur träumen....
    Ein schönes Wochenende auch dir.
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  5. Solche Primeln habe ich leider bei uns noch nie entdeckt. Diese hat wirklich eine sehr schöne Farbe und das Muster ist toll.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ein solch schönes Exemplar kann mich ja wieder mit der Spezies "Primel" versöhnen, die mir sonst auf die Nerven gehen, weil sie schon überall auf Frühling machen, wenn noch Winter IST... Dein Arrangement gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja, das ist wirklich ein schönes Exemplar ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Die Schönheit liegt oft in kleinen feinen Details .
    Eine sehr schöne Primel hast du mit genommen & fein in Szene gesetzt .
    Ich schicke dir sonnige Grüße - hier ist das Wetter noch herrlich ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, das Blau ist echt grandios !!! Hast du auch sehr schön eingefangen und die Deko ist genau meins - nicht zu viel und nicht zu wenig ! Ich wünsch dir auch einen guten Start ins WE mit einem ganz lieben Gruß,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katja,
    nee,so eine tolle Primel hab ich auch noch nie
    gesehen (hätte sie auch sofort mitgenommen).
    der Drahtkorb gefällt mir aber auch sehr!
    Lieben Gruß
    Lia :)

    AntwortenLöschen
  11. Also so eine schöne Primel hab ich noch nie gesehen!
    Du machst immer wunderbare Fotos!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katja,
    eine wunderschöne Primelsorte in meiner Lieblingsfarbe.
    Dein eleganter Silberteller bringt die Farbe der Primel noch verstärkt hervor.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Fotos. Freue mich auf mehr.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja,
    so eine außergewöhnliche Primel hab ich überhaupt noch nie gesehen!!! Die sieht ja superschön aus!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  15. So eine schöne Primel, eine wirklich schöne Farbe.
    LG Swantje

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!