25. März 2013

simpel

Ich hoffe, ihr seid alle gut in die neue Woche gekommen!?
Nachdem heute mein Vorhaben, ausgepustete Eier einzufärben, total missglückt ist, habe ich beschlossen auf die simpelste Dekoration aller Zeiten überhaupt zurück zu greifen. Nämlich bunte eingefärbte Birkenzweige. Die gibt es bereits fix und fertig für ein paar Euro`s im Blumengeschäft und sehen auch ohne Eier hübsch aus.
Das Holzschild habe ich nach eine Anleitung von hier und hier bereits vor ein paar Tagen angefertigt. Nun schmückt es samt der gelben Zweige unseren Treppenaufgang.
Habt einen schönen Abend und viele liebe Grüße,

Katja

Kommentare:

  1. Hihi ich schließe mich dir an. Mein Färben hat heut auch nicht geklappt wie ich mir das vorgestellt habe.
    Das Schild ist klasse geworden.
    Schreib ich mir mal auf meine Liste :-)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, liebe Katja, die Äste sehen auch pur super aus. Und dieses Jahr scheint's uns allen ja eher schlicht zu gefallen!
    Dein Schild sieht richtig edel aus - ich glaub', dass muss ich auch endlich mal probieren...
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja, das ist ja witzig. Gerade heute bin ich an einem Laden vorbei gefahren, wo auch diese bunten Äste standen. Ich habe gedacht, dass ich die doch auch mal kaufen könnte. Ich glaube ich wäre nicht so mutig gewesen und hätte die weißen genommen Aber die gelben passen gut in Euer zu Hause. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,
    die Zweige sind ja super. Solche habe ich noch nie gesehen! Aber - wie kann das Eierfärben misslingen? Das geht doch von selbst, oder?
    Süße Schokoladeneier sind eh meist interessanter und dein Strauss macht so gute Laune, da lässt sich im Nu alles andere vergessen.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. ...wunderschön sieht es aus!!!Toll die gelben Zweige!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    na so einfach kann es doch manchmal gehen und es sieht klasse aus. Gelb ist auch einfach eine Frühlingsfarbe :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  7. ...die Äste gefallen mir "pur" richtig gut!! Wer braucht da noch Eier :-)
    Dein selbstgemachtes Schild ist klasse, muss ich gleich mal dem Link folgen...
    VLG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Aber ehrlich, ohne Eier mag ich die viel lieber! Schaut schick aus!

    Liebste Grüße
    ~Kati

    AntwortenLöschen
  9. Yeah - das ist ja echt cool aus ! Man muss nur mal was anderes probieren. Gefällt mir richtig gut. Ja, ausgepustete Eier färben ist wirklich eine Katastrophe *lach* - hab vielen lieben Dank für deine lieben Wünsche... Ja, wir haben fast den ganzen Tag auf dem Sofa verbracht. Es ist immer noch WINTER da draußen... Hab einen gemütlichen Abend mit einem gaaaaaaanz lieben Gruß,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Die Äste haben eine klasse Farbe. Ich wollte vor ein paar Tagen auch eingefärbte Äste kaufen, die hatten aber nur pink und so ein seltsames türkis, da habe ich es gelassen.
    Was so ein kleiner "Farbtupfer" im Haus ausmacht.
    Superschön.

    LG Dana

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!