3. Februar 2013

Sonntagssüß

Heute habe ich ein schnelles "Sonntagssüß" für euch. Wenn ihr alle Zutaten im Haus habt und auch etwas Lust und Zeit, dann könnt ihr pünktlich zur sonntäglichen Kaffeezeit ein paar leckere Mini-Vanille-Gugelhupf schnabulieren.
Zutaten:

3 Eier, 60ml Milch, 120g Butter, 120 g Zucker, 200g Mehl, 1 1/2 TL Backpulver, etwas Vanillearoma, eine Prise Salz

So wird`s gemacht:

Milch und Butter erwärmen und alle anderen Zutaten mit dem Mixer verrühren. Bei 180°C, in der mittleren Schiene des Backofens ca 10-12 min backen.
 
Das Rezept habe ich ein wenig abgewandelt und ist aus diesem Buch. Ich kann es euch nur empfehlen!!!
Habt einen schönen Sonntagnachmittag und lasst es euch schmecken. Kommt gut in die neue Woche und bis bald,

Katja

Kommentare:

  1. ...eigentlich sollte ich die tollen Kissen kommentieren - die sind nämlich sehr schön geworden. Batiken ist ja eine tolle Technik. Früher hab ich mir auch mal ein Shirt gemacht. Ja, was gut ist kommt wieder, gell? Die Küchlein sehen verlockend aus - passen aber leider nicht in meine Ernährungsform....wobei ich noch so "ahnen" kann, wie sie wohl schmecken werden würden ;o))....
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful and now I would love to fix some. Love the jar.

    AntwortenLöschen
  3. Mhm lecker und die sehen so toll aus ! Ich habe ja auch eine Form, aber bisher nur einmal gebacken. Grund dafür finde ich es so furchtbar friemelig den Teig in die Formen zu bekommen....LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Katja,

    oh wie süß und oh wie lecker, danke fürs Rezept und die schönen Bilder! Meine Einkaufsliste wird immer länger ;-) Eine Glasglocke oder aber ein so schönes Gefäß(deines ist wunderschön), ein Buch, ein Thermometer, ein Waffeleisen (das ist eine andere Geschichte)...

    Ich wünsche auch dir einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in eine neue Woche

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die sehen lecker aus:-)

    Dieses Rezept werd ich bald mal ausprobieren.

    Viele Grüße und schön Abend noch,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. mmm deliciuos,
    I'll try this recipe.
    Ciao
    Cristina

    AntwortenLöschen
  7. Ach, die sind ja süß - so mini :)!

    Liebste Grüße
    ~Kati

    AntwortenLöschen
  8. hm.. die kleinen Gugelhupfförmchen haben mich auch schon mal angelacht. Zu niedlich
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!