1. Februar 2013

Flowerday

Und wieder ist Freitag....das Wochenende naht...wie schööööön!! 
Freitags versüße ich mir das bevorstehende Wochenende immer mit frischen Blumen. Heute habe ich nur eine zart-weiße Anemone arrangiert. Das Gefäß ist ein Bowleglas mit fein geschliffenen Blumenranken darauf. Damit die einzelne Blüte in dem "großen" Glas nicht hin und herrutscht, habe ich ein paar Äste als natürliche Stütze zuhilfe genommen.
 
Noch viiiiel mehr hübsch arrangierte Blumen gibt es bei Holunderblütchen zu bestaunen. Schaut mal vorbei!
  Fotos: Home-Romantik

Startet gut ins Wochenende! Bis bald und herzliche Grüße,

Katja

Kommentare:

  1. Da sag ich nur: weniger ist mehr - einfach und wunderschön! LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. wundervoll, ich liebe deine art zu fotografieren
    ♥doris

    AntwortenLöschen
  3. I think anemones are one of my favorite flowers, you have arranged this so nicely.

    AntwortenLöschen
  4. Du hast die schöne Blüte wundervoll in Szene gesetzt. Da sieht man, dass nicht immer gleich ein ganzer Strauss nötig ist um toll zu wirken. Danke für die tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  5. ...sehr sehr hübsch!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hi,
    beautifull photos and beautifull flowers.
    I love your flowerday's post.
    Cristina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Katja, die Anemone ist wunderschön und mit den Weißdornzweigen toll kombiniert.Ich liebe Einzelblüten ! Viele liebe Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  9. Das ist wunderschön arrangiert, ganz toll!
    Und Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Eine einzelne Anemone so schön anzusehen,
    danke
    Judika

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!