7. November 2012

ROT

Hej Leute, 

es ist tatsächlich schon Mittwoch...und die Arbeitswoche ist fast schon geschafft....  *freu*
Hier geht es derweil bunt und fröhlich weiter. Heute habe ich vom Markt frische Blumen mitgebracht und zu kleinen Herbststräußchen gebunden. Als Vasen mussten zwei Teelichthalter herhalten. Die Kombination rot,weiß und silber gefällt mir wirklich gut und ich bin ernsthaft am überlegen, ob das nicht die richtige Farbwahl für den diesjährigen Weihnachtsschmuck wäre. 
Ich muss euch gestehen, dass ich noch NIE in Rot dekoriert habe, obwohl es ja die klassischste aller Weihnachtsfarben ist. Aber für vielleicht ein Mal rote Weihnachten alles neu kaufen? Mich würde deshalb interessieren was euer Farbfavorit für dieses Jahr ist?! Freue mich sehr auf eure Kommentare ;-)

*

Viele liebe Grüße, Katja

Kommentare:

  1. Liebe Katja,

    deine Sträußchen sind wunderschön und die Farben wären sicher auch tolle Weihnachtsfarben. Ich denke, es würde sich lohnen ein paar rote Accessoires zu kaufen und dann dekorierst du in weiß und silber und setzt ein paar tolle rote Akzente.
    Ich für meinen Teil, weiß noch nicht genau wie es bei uns dieses Jahr weihnachten ausschauen soll.

    Alles Liebe
    Henrike

    AntwortenLöschen
  2. Oh diese Hagebuttenstäußchen sind ja schöööön! :D
    Ich mag rote Elemente zu Weihnachten schon sehr. Schon allein, weil bei unsrem Wohnzimmer mit Dunklen Möbeln rot und auch weis immer gut aussieht! Muß doch gleichmal am Wochenende schau´n, ob ich ein ähnliches Sträußlein wie deins da finde :D
    Du mußt ja nicht gleich komplett alles in rot gestalten einige feine rote Akzente sind ja auch schick!
    Bin mal gespannt wie du dich entscheiden wirst.

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Deine Sträußchen sind herzig.
    Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal klassisch rote Weihnachten geschmückt, und es hat mir gefallen. Deshalb wird es diesmal wohl wieder so.
    Lieben Gruß, Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mir darüber auch Gedanken gemacht.
    Dieses Jahr wird es das erste Mal keinen großen Baum geben.
    Und ich möchte es nicht zu überladen haben.
    Als Farben stelle ich mir - schwarz - weiß - silber - vor.
    Aber ob es das wird???
    LG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. hallo,
    sieht toll aus deine Sträusschen!! Ich weiss meine Weihnachtsfarbe noch nicht ( kann mich da nie entscheiden.... wahrscheinlich wirds braun - rot werden, da ich es natürlich am schönsten finde...aber mal schauen. Liebe Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Sehr guter Gedanke von dir den Weihnachtsbaum mit rot zu dekorieren!!!
    Ich mache das schon immer. Rot gehört für mich zu Weihnachten. Aber auch weiß und die letzten Jahre noch silber.
    Und schau dir mal deine jetzige Deko an: wunderschön!!! Rot, weiß, silber - passt super!

    Ich wünsche dir eine leichte Entscheidung!

    Biene aus dem Seifengarten

    AntwortenLöschen
  7. Mal ist Weihnachten rot - weiß - mal mit silber . Kaufe mir immer mal neue Teilchen & füge sie zu den Alten :))) Zu Anfang genügen ja auch rote Äpfel , falls du auf rot umsteigen möchtest . Dadurch schaut alles jedes Jahr neu aus . Deine Rosen - Wachsblumensträußchen sehen gut aus .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe jahrelang in diesen Farben dekoriert und für dieses Jahr beschlossen mir eine komplette neue Weihnachtsbaumausrüstung zu kaufen. Die grau/weißen Kugeln von Madam Stoltz sind es geworden und die grau/weiße Deko von den Adventskranz ist auch schon gekauft ;-)))

    AntwortenLöschen
  9. Die Sträußchen sind toll; ich mag die Farben!

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. ...ein bisschen Rot ist bei mir auch dabei. Das hat einfach Tradition. Ich kombiniere das mit viel Silber und Weiß...dieses Jahr auch ein bisschen grau/schwarz ;o)). Ich nähe mir gerade neue Kissen für die Winterzeit, da kommt Rot auch zum Einsatz!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Sträußchen. Ich mag rot immer nur in der Adventszeit, ansonsten gar nicht. Nein, das stimmt nicht ganz. Mein Kleid fürs Standesamt habe ich mir auch in rot genäht. Dabei ist doch mein Kleiderschrank eher grau/schwarz gefüllt.
    Die Deko für Weihnachten oder die Adventszeit bleibt noch etwas in der Kiste. Wir fange immer erst ab Totensonntag an. Nun ist noch Martins /Herbstzeit.
    Liebe grüße
    anja

    AntwortenLöschen
  12. ...mir gefällt Deine Deko sehr gut!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katja
    Wunderschöne Sträusschen hast du gebunden!
    Zu Weihnachten nehme ich einfach, was meine Kiste hergibt ;-) Da ist sehr vieles in silber und weiss, es finden sich aber auch einige rote Stücke - das meiste davon sind Erbstücke. Mit Dekorieren warte ich auch noch ein bisschen... (obwohl ich in diesem Jahr tatsächlich schon weihnachtliches gebastelt habe) Ich mag den Herbst doch so gerne. Aber wenn es dann so weit ist geniesse ich natürlich auch die Weihnachtszeit ;-)
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    Deine Sträuße sind sehr schön. Wir wollen uns dieses Jahr an rot weiß versuchen für den Weihnachtsbaum. In den letzten Jahren haben wir grün beige bzw. schwarz weiß. Sieht auch sehr schön aus.

    LG Sibs

    AntwortenLöschen
  15. Vielen lieben Dank für Deine Glückwünsche zu Mia´s Geburtstag, wir freuen uns darüber sehr :-)!

    Eine schöne neue Woche,
    alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Katja,

    ich mag deine Kombi sehr gern und mein Weihnachtsbaum wird dieses Jahr vermutlich auch Rot-Weiß werden. Kugeln wird es dieses Jahr nicht geben, da wir nur Glaskugeln haben und ich weiß jetzt schon, dass es da jemanden gibt, der die *Bälle* immer fangen will! :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!