23. Juni 2012

bestechend schön

Weit und breit sind an jeder Ecke, auf Feldern und in Gärten der rote Klatschmohn und die Kornblumen zu bestaunen. Wie sie so zart ihre Köpfe im Wind wiegen und uns mit ihrer bestechenden und so zerbrechlichen Schönheit ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Unsere Natur ist doch einfach fantastisch!
Fotos: Home-Romantik

Habt ein wunderbares Wochenende und viele liebe Grüße,

Katja

Kommentare:

  1. Wunderschön!!!
    Ich liebe Mohn und Kornblumen. Sommer eben....auch wenn das Wetter es nicht zu wissen scheint ;-)
    LG Kiwi

    AntwortenLöschen
  2. ... und "Dank" Monokultur, sieht man immer weniger von ihnen in den Getreidefeldern.
    Erst kürzlich, war ein Reportage dran gewesen, in denen das Leben im Feld gezeigt wurde. Gefallen haben mir dabei die Feldhamster, die erst den Stängel unten an der Mohnblume kappen und dann die Blüte nach unten durchziehen. Das war schön mit der Kamera eingefangen!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder liebe Katja!

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Fotos!!! Das schönste am Mohn finde ich, dass man auch einen einzelnen in einem riesen Feld immer sieht! Der sticht mit seinem rot immer und überall heraus..als will er sagen : kuck mich nur an ich bin traumhaft nicht : ) ?! Herzliche Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  5. The red poppies and cornflowers look so bright and beautiful. Do they grow wild are are they in a garden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. They are in a Garden of a neighbour in the mddle of our Little town. Tanks for your comment. Greetings Katja

      Löschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!