29. Oktober 2011

DIY - Moosherz

Meine liebe M.,

nachdem du gestern extra durch den Wald "getobt" bist, um Lärchenzweige für ein Kränzlein zu suchen, kann ich dir noch etwas Selbstgemachtes aus dem Wald präsentieren. Wie du weißt, sind wir frisch aus dem Urlaub zurück und haben uns direkt nach dem Auspacken, Kaffee trinken hinterstürzen und einkaufen auf den Weg in den Wald gemacht, um dir noch mehr Input für kreatives Gestalten zu geben. Ich weiß zwar nicht, wann du das alles nachbasteln willst, aber bitte, du wolltest mehr kreative Ideen. Hier ist eine Weitere ;-)) Du findest das Moos übrigens an der gleichen Stelle wie die Lärchenzweige. Diese Info spart dir auf jeden Fall schonmal viel, viel Zeit.

Aus mehreren Runden Blumendraht wickelst du dir einen festen Ring, nimmst kleine Büschel Moos und wickelst mit einem feineren Draht das Moos fest drumherum. usw, usw. Wenn der Mooskranz/Ring fertig ist, formst du ihn zu einem Herz. 
Falls du auf dem Weg vom Wald nach Hause noch ein wenig anderes Material am Wegesrand erhaschen solltest, kannst du dieses ebenfall an eine Stelle des Kranzes mit befestigen. Musst du aber nicht, auch solo sieht er hübsch aus. Band zum Hinhängen anknoten und feddisch ist deine Sonntag-Nachmittag-Bastel-Aktion. Viiiiiiiiel Spaß und zack-zack!!! Ich komme dich bald besuchen, dann will ich Resultate sehen ;-)
Da ich von unserem Moossammeln noch soooo viel Material übrig hatte, nee nee liebe M., du musst selbst in den Wald, konnte ich sogar zwei Kränze binden. Diese habe ich zur Dekoration an die Rückenlehnen unserer Terrassenstühle gebunden. So schaut man vom Wohnzimmer direkt auf die Moosherzen. Zur Weihnachtszeit sieht es bestimmt auch toll mit einer Weihnachtsbaumkugel aus.

Ich wünsche euch einen gemütlichen Samstagabend, viel Spaß beim Sammeln, Suchen und Basteln und schicke euch ganz viele liebe Grüße,

Katja

Kommentare:

  1. Oh das sieht toll aus!!
    Wünsch Dir ein schönes Wochenende und schick Dir liebe Grüße,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  2. ...ach wie schön...!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön Dein Moosherz geworden ! LG SAbrina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöööön das Moos-Herz. Ich geh gleich morgen in´s Grüne und schau ob ich´s auch so gut hinbekommen. Moos duck Dich, ich komme!!!!
    Liebe Grüße MANU

    AntwortenLöschen
  5. ... w.u.n.d.e.r.w.u.n.d.e.r.s.c.h.ö.ö.ö.ö.n !!!!!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja!
    Das Herz sieht super super schön aus!!! Eien tolle Idee! Danke dafür!
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag! Anna

    AntwortenLöschen
  7. Ich möchte Heute auch eine Schatzsuche starten mit ganzer Familie. Deine Herzen sind super dekorativ.
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Dein Moosherz sieht einfach genial aus - bei uns ist das Moos gar nicht so schön fluffig, sollte es vielleicht auch eher mal aus dem Wald holen. LG Christina

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe Kränze ... und jetzt auch Herzen!!!
    Es ist sooo wunderschön geworden...
    Alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!