25. Oktober 2011

die Lärche, die Lärche

Nicht nur große Zapfenkränze , oder rote Beerenkränze mag ich sehr, sondern auch kleine Lärchenkränze. Aus selbst gesammelten Zweigen habe ich mehrere dieser Kränze gebunden. Einer von ihnen schmückt jetzt die Garderobenleiste im Schlafzimmer
Viel Spaß beim Sammeln.

Herzliche Grüße, Katja

Kommentare:

  1. Oh sieht schööööööööööööööööön aus!!! Bei uns gibts leider kaum Lerchen.. oder sie sind so hoch, dass man nicht dran kommt :-(
    GGGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Schön!

    Hier gibt es grad keine Lärche.
    Am alten Wohnort habe ich die auch immer gewunden *seufz*.

    Alles Liebe

    Aka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja
    Ein zauberhaftes Kränzchen!!
    Bei uns gibt's auch weit und breit keine Lärchen, dafür viele wunderschöne, farbige Laubbäume!! Man kann eben nicht alles haben.

    Ggglg Marianne

    AntwortenLöschen
  4. oh wie wundervoll ist denn dieses kränzchen......ich glaube ich muss es auch mal versuchen,aber so zauberhaft,wie deins wird meins nieeeeeeeeeeee aussehen!

    lg anca

    AntwortenLöschen
  5. Schön ist dein Kränzchen. Wir wollen auch noch los und sammeln, schließlich braucht man die Zweige ja auch noch für die Weihnachtsdeko. Hoffentlich haben die Lärchen, die ich kenne, auch welche abgeworfen. Letztes Jahr sah das nämlich schlecht aus!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  6. Der Kranz ist der Hammer. Er ist so schön. Mometan sammle ich alle Arten von Zapfen für meine Deko.
    An einen Kranz habe ich bis gerade noch nicht gedacht. Die Garderobe so schön... bei uns ist nur nie so leer!!!!!!!!!!!
    Leibe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja,

    das sieht sehr hübsch aus. Hast du da eine Art "Gerüst" in Form eines Drahtrings oder so etwas als Grundlage genommen? Ich komme öfter an Lärchenbäumen vorbei, da könnte ich das auch mal versuchen.

    Lieben Gruß,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen toll aus! Hast du die Zapfen angedrahtet oder die Ästchen dran gelassen?
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,
    ein wunderschöner Kranz und an der Leiste dekoriert mit dem Herz und dem Stoffbeutel sieht alles sehr romantisch aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. super schön und du hast auch einen superschönen Blog - bin selbst erst seit 2 Wochen online.
    Ganz viele liebe Grüße, Elvira
    http://elvira114a.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. @Angelika
    @Sabine

    Ich habe mir aus Blumendraht einen Ring geformt und mit Bindedraht kleine Äste mit Zapfen daran befestigt.

    Vielen Dank für eure Kommentare. Schön, dass euch meine kleine Bastelei gefällt ;-))

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katja,
    der Kranz ist wunderschön! Ich bin gerade am überlegen, was ich mir gerade an die Tür hängen könnte, da wäre das wirklich eine wundervolle Idee!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Die Lärchen sind wunderschön und ich meine dass das Bauernsilber super zu ihnen passen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja,

    danke für diese schöne Idee! Habe auf meinem gestrigen Spaziergang einige Zweige gesammelt und zu einem Kranz gebogen. Wo es zu kahl am Kranz war hat die Klebepistole nachgeholfen ;-).
    Ich freue mich auf weitere Inspirationen.

    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!