19. Juli 2011

romantische Strandtasche

Seit ich uns eine neue Strand-Bade-Tasche genäht habe, hat die Sonne sich nicht mehr wirklich blicken lassen. Dabei würde ich sie so gerne ausführen, vielleicht sollte ich sie kurzzeitig als Einkaufstasche verwenden ;-)

Den Stoff hatte ich schon eine ganze Weile liegen. Oft mag ich die schönen Stoffe gar nicht "anschneiden", aber vom ewigen Liegenlassen hat man ja letzlich auch nichts. Jetzt wo die Tasche fertig ist, fage ich mich natürlich, warum ich nicht schon viel früher etwas aus dem Stoff geschneidert habe. Der Innenstoff ist aus rosa Vichykaro und um der Tasche und den Henkeln mehr Stabilität zu geben, habe ich sie mit Vlies gefüttet. Die "Blumenbrosche" habe ich nach DIESER Anleitung gebastelt und mittels Sichertheitsnadel am Henkel fixiert. Ohne viel Schnick-schnack ist eine dezent-romantische Tasche mit viel, viel Platz für Handtücher & Co. entstanden.
So, ich warte dann mal auf Badewetter und wünsche euch allen einen schönen Tag. Lasst es euch gut gehen und bis bald, 

Katja

Kommentare:

  1. Komm zu mir, dann hast du richtig tolles Badewetter! Gut, 24 Grad sind so die Grenze, aber trotzdem... möglich wäre es! :) Dann könntest du ENLDICH deine Tasche ausführen! :) Das mit dem Stoff kenn ich nur zu gut! Geht mir oft genauso! Frauen ticken wohl doch alle gleich! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja!
    Den gleichen Stoff habe ich auch noch hier liegen, natürlich nicht angeschnitten :-)
    Eine strandtasche brauche ich ganz dringend noch für unseren urlaub im süden! da hast du mich also auf eine prima Idee gebracht... Die Tasche sieht super super schön aus!!!
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,

    wow, Deine Strandtasche sieht toll aus.
    Ich bin noch Nähanfängerin, da dauert noch bei mir, bis ich mich an eine Tasche wage.

    Liebe Grüße

    Mary

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja, das ist ja witzig, ich habe auch heute eine Tasche mit gleicher Brosche gepostet. Dein Exemplar gefällt mir sehr gut und ich denke Du kannst Sie auch zum Einkaufen nutzen; wäre doch schade drum ! Der Stoff kommt mir so bekannt vor; ich gehe mal schauen... GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. ...wow, wie schön und professionell !!!!!
    Sei lieb gegrüßt,
    ich schick ein bißchen Sonne
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Du hast Recht -so eine schöne Tasche sollte standesgemäß ausgeführt werden!!!
    Ich wünsche Dir viel,viel Sonnenschein!!!

    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
  7. wow

    viel zu scvhade um auf den sommer zu warten der sich ja zur zeit versteckt!!!!

    führe sie zum shoppen aus!!!!
    ich finde sie traumhaft! tolles stöffchen!

    lg anca

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja,
    die Strandtasche ist toll geworden. Die Sonne läßt jetzt bestimmt nicht mehr lange auf sich warten! Der Stoff ist wunderschön! Leider kann ich nicht nähen...
    Ich wünsche Dir eine gute Nacht,
    ggglG Uschi

    AntwortenLöschen
  9. Super wunderschön ist die geworden, liebe Katja!! viele liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  10. *lach* Recht habt ihr ins Hallenbad zu gehen... Es gibt IMMER eine Lösung! :)

    270qm... das ist wirklich nicht sehr groß, aber ich finds toll was ihr daraus macht! Hast du dir denn viele Bücher zulegt oder macht ihr alles *nach Gefühl*?

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katja
    deine Badetasche ist superschön geworden - vor allem die Farben gefallen mir sehr!!

    Ich habe auch schönes Wetter bestellt, leider ist es noch nicht angekommen...

    Liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, die Rose gefällt mir auch sehr gut dazu. Klasse umgesetzt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  13. Die Tasche ist echt wunderwunderschön!!! Du solltest sie unbedingt ausführen und nicht länger auf Badewetter warten, das wäre einfach zu schade für dieses rosige Prachtstück! lg, Jutta

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!