16. Oktober 2010

große Schwester

 Manchmal meint der Zufall wirklich sehr, sehr gut mit mir.
So wie heute morgen.

Ich bin nur mal eben durch einen Secondhand-Möbelladen geschlendert und  beim hinaus gehen quasi über die große Schwester der kleinen Schwester gestolpert. Unscheinbar auf dem Fußboden stehend hat das Schränkchen sofort mein Interesse geweckt.

Bis auf ein paar Farbabplatzer ist er in einem super tollen Zustand und bedarf nur einem klein wenig Schleifpapier und Farbe, um ihm ein genauso frisches Aussehen zu verleihen wie der kleinen Schwester.



Und was frau da alles verstauen kann? Sind die kleinen Schubladen nicht süß?

Ich bin sowas von happy, zumal ich diese Kleinigkeit für sage und schreibe 
5 (in Worten: fünf) Euro erwerben konnte.







Ich bin dann mal arbeiten! Was soll ich auch sonst machen bei diesem schmuddeligen Wetter ;o))

Einen gemütlichen Samstag und bis bald,

herzlichst Katja 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Katja,

    na da hast Du ja mal wieder richtiges Schnäppchenglück gehabt, ich freue mich sehr für Dich, das Teilchen ist wirklich wunderschön.

    Ich habe gerade noch Deinen schönen Stand bewundert (nebst schöner Frau im schönen Outfit) :-))... so, so... dafür hast Du also die Etagere gebraucht, sie macht sich richtig gut mit all Deinen schönen Sachen!

    Es ist echt toll, dass Du auf einer Ausstellung warst, bisher habe ich das leider noch nicht hinbekommen ... irgendwie weiß ich einfach nicht, wie ich das zeitlich hinbekommen kann.

    Aber das nächste Mal, musst Du dich auch mal umdrehen für uns :-)))

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, sei nicht allzu fleißig, auch mal Päuschen machen :-)

    Tausend liebste Grüße und bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,
    wunderschön ist *die große Schwester*. Die paar Farbaplatzer machen sie noch hübscher :o).
    Der Schlüssel ist auch sehr hübsch und dekorativ.
    Viel Spaß beim Werkeln wünsche ich Dir.
    GGLG, Lucia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,
    ....das Schätzchen ist wirklich wunderschööön....solche kleinen Schränkchen kann man nicht genug haben.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katja, ich könnte auch so ein Schränkchen gebrauchen. Als Apothekerschränkchen.

    Hab viel Freude am aufbereiten.
    Heike

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!