16. Mai 2010

Mit auf den Weg gegeben


Letzte Woche gab es in unserer Familie mal wieder Nachwuchs. Der kleine TIL hat das Licht der Welt erblickt und wir hoffen natürlich, dass es allen gut geht und wir uns bald sehen können.  
Als Geschenk gab es ein süßes Langarmshirt und damit jeder weiß wer in diesem Shirt steckt, habe ich den Namen mit unterschiedlichen blau-weiß Stoffen aufgenäht. Wenn man (fast) immer nur Rosawünsche erfüllen soll, macht es richtig großen Spaß für Buben etwas zu nähen.
 Außerdem gibt es zu Anlässen wie Geburten immer sehr, sehr schöne Gedichte. Eines meiner Lieblingsgedichte habe ich in Blau ausgedruckt und in einem weißen Bilderrahmen befestigt. So hat man auch noch Wochen später etwas davon und kann sich immer wieder die Verse durchlesen. Wie ich finde eine schöne in Erinnerung bleibende Idee.

Für uns geht ein langes und sehr schönes Wochenende zu Ende. Wir haben mit unserem Besuch viel unternommen (trotz miesem Wetter), lecker gegessen, viel gelacht und eine Menge Spaß gehabt und wie wild Singstar gespielt...., es war die reinste Gaudi... ;o))) (Ich hab meistens nur mitgesummt und hab dabei gar nicht mal so schlecht abgeschnitten, die Jury war sehr gnädig mit mir ;o))) )

 Euch allen einen schönen Wochenendausklang und einen guten Start in eine neue Woche.

Bis bald,
herzlichst

Katja

Kommentare:

  1. Hallo Katja,
    habe gerade deinen Blog entdeckt. Du machst sooo schöne Sachen. Das T-Shirt ist ja zuckersüss. Und das mit dem Gedicht ist eine Super-Idee..

    Herzliche Grüsse....Katja

    AntwortenLöschen
  2. Das kleine Shirt ist ja richtig süß! Toll, wenn man sooooo schöne Sachen nähen kann. Deine Idee ein Gedicht "hinter Glas" zu bringen finde ich wundervoll, dürfte ich die Idee wohl mal mopsen? Ich wünsche dir einen schönen Sonntag & herzliche Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Your seehorse is beautifull :o)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katja,
    das Shirt ist ja so süß geworden und der Name hätte mir auch schon bei einenm meiner Kinder gefallen.
    Dir geht es genau umgekehrt wie mir. Denn ich muß immer nur Jungs versorgen, und kann die Blümchen und Herzen nur bei mir anbringen...
    Aber die Natur wollte es wohl so.
    Ich wünsche dem Til jedenfalls einen schönen gesunden Start ins Leben.
    Liebe Grüßle
    MANU

    AntwortenLöschen
  5. Was für himmlische und überaus liebevolle Geschenke, liebe Katja..........dem kleinen Till alles Liebe und einen wundervollen Start ins Leben!!!! Und dir einen gemütlichen Abend und eine wunderschöne neue Woche,

    allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja,
    Wieder mal werde ich blass vor Neid, denn dieses Shirt ist ja supersüß!
    Wie fand denn Deine Mama die Netbooktasche? Hat sie ihr gefallen?
    viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!