22. Dezember 2009

Türchen No.22

Vesteckt, an einer geheimen Stelle, steht bereits der "bunte Teller", den es aus Tradition jedes Jahr zu Weihnachten bei uns gibt. Gefüllt mit Leckereien die nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen.
Zum Geschenke verpacken musste ich gestern eine Nachtschicht einlegen, denn sowas schiebe ich immer hinaus bis zum allerletzen Moment. Ok, das habe ich nun erledeigt... aber mal kurz überlegen, ob ich nicht doch noch irgendwas vergessen habe. Nein, ganz bestimmt nicht.
Es ist alles perfekt für`s Weihnachtsfest!
*
Aber ich bin heute trotzdem ganz schön aufgeregt, nicht wegen dem bevorstehenden Fest, sondern in ein paar Stunden habe ich meine allererste Karateprüfung. Lieber Gott, wer kam nur auf die Idee den Termin zwei Tage vor Weihnachten zu legen. Da hat man doch eigentlich ganz andere Dinge im Kopf. Naja..., jammern hilft nichts, es wird schon klappen. Es beruhigt mich ungemein, dass die Durchfallquote bei der Prüfung bei 1% liegt. Also fast geschenkt ;o) Nervös bin ich aber trotzdem.
Drückt mir also alle fleißig die Daumen, ja?!
*
Einen schönen Abend und ich werde jetzt im Wohnzimmer noch einmal meine Kata laufen. Bis sich in das Parkett Trittspuren reingefressen haben ;o)))
*
Alles Liebe und bis morgen
Katja

Kommentare:

  1. Liebste Katja,
    ich drück dir gaaanz fest die Daumen, das klappt bestimmt.......vielleicht vorher etwas zur Beruhigung vom bunten Teller ;)- sieht sehr lecker aus!!!! Schon jetzt wünsch ich dir und all deinen lieben ein himmlisches Weihnachtsfest und schick dir

    allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,

    Liebe Beate,

    ich wünsche Dir und Deiner Familie ganz wundervolle Weihnachten! Genieße die besinnliche Weihnachtstage im Kreise Deiner Familie!

    Und natürlich viel Glück bei Deiner Prüfung!

    GLG Maike

    GLG Maike

    AntwortenLöschen
  3. Es heißt natürlich

    Liebe Katja!

    Übrigens mußte ich echt lachen...unseren Weihanchtsteller habe ich auch gerade fertig gemacht und er steht versteckt im Keller!

    LG Maike

    P.S. Die übrigens gerade ein Glas Glühwein getrunken hat ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,
    ...da könnte ich auch mal eben etwas von naschen...lecker,lecker!!
    schönen Abend noch.
    Gruß Anja

    AntwortenLöschen
  5. bei uns ist der Teller abgeschafft worden. Denn von Omas und Opas gibs auch noch Süßes und das wird einfach zuviel.
    Ich drück Dir natürlich die Daumen. Viel Glück.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  6. ...bei uns gibt es einen bunten Teller, den macht immer meine Schwiemu für uns - lecker! Da ich seit Wochen "Magen" hatte, hab ich noch überhauptnicht einen einzigen Keks gegessen! Aber dann....lach....
    Ich drück dir die Daumen!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!