8. September 2009

Es ist vollbracht...

Ich hatte es ja schon vor ein paar Tagen angekündigt und wollte nun eure Geduld nun nicht noch länger strapazieren.
Mein selbst gebautes Regal, oder besser gesagt mein neuer Hakenrahmen ist fertig.
Ta-ta-ta-da.... ;o)))
Ich bin soooo glücklich!!!
*
Ich bin wirklich mächtig stolz auf mich, weil ich die für meine Begriffe genialste Idee des Wiederverwertens gehabt habe.
Denn dieses gute Stück ist aus nichts anderem entstanden, als aus zwei Rahmen von Leinwänden. Die habe ich durch Zufall auf dem Dachboden gefunden, als ich für den gestrigen Sperrmüll nach nicht mehr "Brauchbarem" gesucht habe.
*
Rucki-zucki wurde das bemalte Leinen entfernt. Aus dem Rahmen No.2 habe ich passende Leisten zurecht geschnitten, alles miteinander verleimt, mit Holzspachtelmasse die kleinen Löcher von den Tackernadeln zugespachtelt und anschließend alles gut trochnen lassen. Nach dem Trocknen wurde alles fein säuberlich geschliffen und die Löcher für die Haken vorgebohrt.
Gestrichen habe ich das Ganze mit cremefarbener Acrylfarbe. Die Haken habe ich in meinem Lieblingsladen gefunden. Sie sind aus Zink.
Mit ein wenig Deko vom Waldspaziergang und anderen netten "Kleinigkeiten" ist dieser Hakenrahmen zu meinem absoluten Lieblingsstück geworden.
Und zur Weihnachtszeit kommt genau dort hin mein selbst genähter neuer Weihnachtskalender.
*
Es hat mir irre viel Spaß gemacht zuzusehen, wie aus "NICHTS" etwas so schönes entstehen kann. Mit etwas Fantasie und ein klein wenig kreativem Geschick ist es genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe.
*
Viel Spaß beim Schauen und vielleicht Nachbauen ;o)
Alles Liebe eure Katja
*
P.S. Eigentlich wollte ich ja den Dachboden aufräumen und einiges entsorgen, dann ist dieses Regal entstanden und gestern habe ich beim Sperrmüll tatsächlich wieder zwei wunderschöne alte Schränke gefunden. Es ist zum heulen mit mir. Ich glaube wir müssen umziehen ;o)

Kommentare:

  1. Wow das ist ja super toll geworden, hast du super gamcht!!! verrätst du mir wo ich die Haken bekommen kann?
    Allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  2. ...das ist soooooo schön geworden, liebe Katja! Bei mir übernimmt solche "grobe Arbeiten" immer mein Mann (der macht das aber gerne..). Ich weiß auch gar nicht, ob ich so geschickt bin. Die Haken sind mein Favorit - ich steh eh auf Zinksachen....Bin schon gespannt, wie du den Rahmen immer wieder umdekorierst. Ich würde ihn sofort nachbauen lassen, allerdings wüsste ich im Moment nicht so recht wohin...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja

    Dein regal kann sich sehen lasen ,das hast du wunderschön gemacht ,du kannst stolz off dich sein ,mann muss erst off so ne Idee kommen .

    lg Ati

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katja,

    super schön ist dein Regal geworden...Du hast vielleicht Ideen!!
    Und schon wieder hast Du was am Strassenrand gefunden...Du hast aber auch immer Glück!!
    Bei uns sind solche Funde ehr super selten bis gar nicht zu finden.
    Du Glückskind

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Das Regal ist klasse! Und die Haken würden mich auch brennend interessieren! Ich habe die gleichen in rostbraun und schwarz aber in Zink habe ich sie noch nie gesehen...GLG und mensch bei deinen Bildern kommen weihnachtliche Gefühle auf...und bei uns wars doch heute sooo heiß, GLG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Nein es ist nicht zum Heulen mit dir. "So wie du bist, so und nicht anders sollst du sein", kennst du das Lied????
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Sooo schön geworden.... das Regal ist der Hit liebe Katja, ich gratuliere Dir zu dieser tollen Idee... die Haken sind der wahnsinn und auch ich würde gerne wissen wo es die gibt ;-)
    Ich wünsche Dir noch ganz viel Freude an Deinem neuen Lieblingsstück!
    Deine Tini

    AntwortenLöschen
  8. super super superschön ;o)

    Ganz tolle Arbeit...ich bin schwer begeistert.

    grüßli tine

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das Regal ist wunderschön geworden!!!
    GLG, YVonne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Katja,
    ich gratuliere dir - das Regal ist superschön geworden - mit Zinkhaken - wow - und schon so schön dekoriert - schwärm -
    lg Ruth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katja,
    das Regal ist superschön geworden und auch deine Deko vom Waldspaziergang ist zauberhaft.
    Heuer gibt es nicht so viel Pilze,oder!?
    Sobald es mal bei uns regnet werde ich mich auch mal auf Pilze sammeln einstellen....ich liebe es.
    Mensch Spermüll........das finde ich auch so klasse,lach!!!!
    Bin schon total auf deine Schränke gespannt.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend,
    ganz viele Grüße
    Elke.

    AntwortenLöschen
  12. Holla die Waldfee, das sieht ja super aus. Da kannst Du wirklich stolz sein.
    Ganz liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Katja!

    Ich bin begeistert... das Regal ist echt klasse geworden... und ich wüsste sogar schon, wo ich das hinstellen / hängen würde! *lach* Vielleicht... ja vielleicht bau ich mir sowas nach... natürlich nur wenn erlaubt! :)

    Bin total begeistert, auch von der tollen Deko... hier stimmt einfach von A bis Z ALLES! :) Ganz toll.



    Martina

    AntwortenLöschen
  14. Wow das ist richtig klasse geworden und dann noch aus so einfachen Mitteln. Das sieht so toll aus und der Adventskalender macht sich dann bestimmt super daran. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Auch ich muß mein Staunen hier bei dir zum Ausdruck bringen... WOW!! Das sieht ja klasse aus - und die Idee alleine schon, soetwas schönes aus 2 Keilrahmen zu machen... genial!!
    Aber auf deine neuesten Sperrmüllfunde freue ich mich auch schon....
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Katja,

    das hast du wirklich toll hingekriegt!
    Und mit der Deko sieht das gleich noch schöner aus!

    Ganz liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Katja, das Regal ist ja der Hammer.......und die wunderschönen Haken...... einfach toll!!
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  18. Wahnsinn - was für eine geniale Idee.......es sieht sooo wunderschön aus und du hast so viele Möglichkeiten, einfach traumhaft!!!!! Und dann noch zwei Schränke vom Sperrmüll - was bist du nur für ein Glückspilz, schöne alte Schränke sind ja normalerweise ganz schön teuer!!! Bin schon sooo gespannt darauf!!!

    Eine wundervolle Herbstwoche und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  19. Hej,
    das hast du toll hinbekommen, eine Klasse Arbeit. Ich kann mir den Kalender daran super vorstellen. Die Haken sind genial und gestern sind sie endlich mitgekommen, die gibt es auch noch in weiß.
    Das Regal passt wunderbar zu deiner Einrichtung!

    liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  20. du Multitalent !
    Ist ja wieder super geworden !!
    Sind die HAken vom Antikmarkt ??

    Liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  21. Das Regal ist wunderschön geworden,eine wunderbare Idee auch die Deko gefällt mir gut,so richtig gemütllich..))
    Schränke vom Sperrmüll welch ein Glück du hast...))
    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  22. ... das ist wirklich schön geworden! GLG, Bea

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschön ist dein Regal geworden.Toller Einfall.lG Marile

    AntwortenLöschen
  24. Da hast du ja was ganz tolles geschaffen!!
    Wünsche Dir einen schönen Tag
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  25. Wow, superschön! Das muss ich mir merken.

    Habe mal einen kleinen Rahmen (20x20) vom Leinen befreit und umgebaut zum Kerzehalter - kam auch gut an (wieso hab ich davon eigentlich keine Foto gemacht??)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  26. Waaaaaaaaaahnsinn, was doch aus Keilrahmen so entstehen kann. Haette ich nie und nimmer vermutet und ich kann ihn mir mit Adventsdeko richtig gut vorstellen. Klasse.

    Liebe Gruesse
    Yvette

    AntwortenLöschen
  27. Es ist ein Wahnsinn. Ich habe gerade einige alte Keilrahmen entsorgt. Heul.... Deine Idee ist einfach klasse und schaut mit deiner Deko zusammen sooooooo schön aus.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  28. Hej Doris,

    wow das Regal ist ja Kreativität pur und superschön geworden. Haken kann man ja bekanntlich nie genug haben, nicht war;-)?

    Ganz liebe Grüße und bis bald

    Mareike

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!