8. August 2009

lecker Grünzeug

Hallo ihr Lieben,
erst einmal möchte ich euch herzlich für die vielen und überaus netten Kommentare bezüglich meines Fensterladens danken. Hab mich riesig gefreut, das auch er bei euch Gefallen findet.
*
Als nächstes habe ich euch mal wieder eines meiner Lieblingsrezepte mitgebracht. Geht alles super schnell, ist mega lecker, frisch und gesund.
Und weil unsere Wochenenden in der letzten Zeit voller Termine sind, kommen mir so einfache Rezepte natürlich recht. Denn wir sind nachher mit Kind und Kegel auf einer Sommerparty mit Grillen, Hüpfburg und allem drum und dran eingeladen und jeder kann etwas zum Essen beisteuern.
Bin also wieder in Eile ;o)
Hier nun das Rezept für euch, natürlich Schritt für Schritt!
*
Tomatensalat mit Walnüssen, Schafskäse und Rucola
500g Tomaten vierteln,
200g Schafskäse (möglichst vom Markt) würfeln,
eine handvoll Walnüsse mit den Fingern zerkleinern
und alles in eine Schüssel geben.
Dressing:
1 EL Balsamicoessig
1 TL Salz
Pfeffer frisch aus der Mühle
1/2 TL Zucker
miteinander verrühren und anschließend
3 EL Walnussöl (oder Olivenöl) untermischen.
Alles über die Tomaten, Schafskäse und Walsnüsse geben,umrühren und etwas ziehen lassen.
*
Kurz vor dem servieren frisch gewaschenen Rucola in mundgerechte Stücke schneiden und unterheben.
Zu einem leckeren gegrillten Stückchen Lamm schmeckt es ausgezeichnet, aber natürlich auch zu Baguette o.ä.
Ich wünsche euch gutes Gelingen und einen guten Appetit!
*
Allen ein wunderschönes sonniges Wochenende und bis bald,
herzlichst Katja

Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Katja, ich freu mich immer so wenn ich wieder von dir lese:-)...danke für deinen lieben Kommentar! Und dein Rezept ist genau das Richtige für die momentan heißen, schwülen Sommertage! Ist schon abgespeichert, GLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja! Ich LIEBE sämtliche Zutaten deines Salates! Ich werde dein Rezept sicherlich bald ausprobieren, zumal ich lustigerweise alle diese Dinge heute eingekauft habe ;-) Vielleicht also schon morgen ;-), dein Annalein

    AntwortenLöschen
  3. Hej,
    ich bin der Tomatensalatfan schlechthin, das wird mir nie zuviel.
    Tomaten in allen Variationen, wobei ich guten Schafskäse immer Mozarella vorziehen werde...
    Danke für dein leckeres Rezept...

    bis bald
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Das mache ich nach. Ich liebe Tomaten, Schafskäse, Rucola, Balsamico....
    Danke!!!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,
    mmmmhhh .... das liest sich lecker! Alle Zutaten sind genau mein Fall. Ich liebe Rucola. Das Rezept ist schon gespeichert und wird in Kürze ausprobiert. Dankeschön!

    Lieben Gruß
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Lecker!!!! Vielen Dank, für das tolle Rezept - hab jede Menge Rucola im Garten und das wäre sicher auch mal ne schöne Vorspeise für ein Herbstmenü!

    Ein herrliches Wochenende und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  7. Mhm lecker; danke für das tolle Rezept !!! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Das probier ich aus, hoffentlich bekomme ich was von dem Rucola von dem Gärtchen unserer Kleinsten ab......
    Liebste Grüße, andrella

    AntwortenLöschen
  9. Hallo das probier ich auch ,ich habe jetzt schon hunger :-))
    LG Ati

    AntwortenLöschen
  10. ...das sieht echt zum anbeißen aus...yummy...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!