16. Juni 2009

zarter Buchs und ein Hauch Lavendel

Hallo alle zusammen,
mich könnte man einen "Resteverwerter" nennen, denn wo im Garten auch "Abfälle" anfallen , versuche ich daraus noch etwas Schönes zu machen.
Wie heute Nachmittag, als ich unsere vielen Buchskugeln und -Pyramiden beschnitten habe.
Ein paar wenige frische Zweige Lavendel zum Buchs, ....
..... ein zartes weißes Band und zwei kleine Kränzchen schmücken ab heute die Kerzenleuchter in unserer Küche.
Was diese wenigen Lavendelzweige für einen sagenhaften frischen Duft in unserer Küche verbreiten, unglaublich!
*
Ich wünsche euch einen schönen und gemütlichen Abend und genießt morgen den Blumenduft in euren Gärten.
Es riecht nach Sommer ;o)
*
Alles Liebe, herzlichst Katja

Kommentare:

  1. Liebe Katja! Klar darfst du mich verlinken!
    Ich liebe Lavendel, super schön dein Kränzchen!
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katja,
    Superidee, das probiere ich morgen auch mal aus, wir haben ebenso viel Buchs und Lavendel im Garten!
    Danke!
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Katja... wow... das sieht sooo schön aus... und schon gar nicht nach Abfällen!!! :)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Idee!!!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine geniale Idee - sieht wunderschön aus!!! Muss auch noch Buchs schneiden und werd das gleich mal ausprobieren, Lavendel hab ich ja auch genug!!!
    Vielen Dank auch, für deine lieben Zeilen und eine wunderschöne Woche für dich, GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  6. Hi, Katja

    Buschbaum und Lavendel eine tolle Mischung.
    Sieht auch noch schön aus wenn das Kränzchen
    trocken ist.

    LG. Jana

    AntwortenLöschen
  7. So ein zartes Kränzchen könnte ich für meine Speiß-Tür gebrauchen. Dort klebt seit längerer Zeit ein nackter Haken. :(
    Dein Büffet-Schrank im Bad sieht auch spitze aus!
    Lg aus Graz! -Anita

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Bilder....tolle Umsetzung.
    Ich bin auch so ein Resteverwerter. Manchmal sind es die kleinen, einfachen Dinge, die uns einfach glücklich machen.
    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschoener Buchskranz. Toll hast du das gemacht.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. klasse... ich liebe den Lavendelduft auch sehr...

    lG mOni

    AntwortenLöschen
  11. ...das sind wirklich nicht nach "Abfall" aus...lach...toll hast du die Kränzchen hinbekommen...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Resteverwertung. Da fällt mir ein, ich muss auch noch meine Buchspflanzen schneiden. VG Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. weisst du was das schönste ist ? Ich rieche und spüre den Sommer auch! Auch wenn er, wie mir zu Ohren gekommen ist, leider schon nächste Woche wieder Urlaub woanders macht. Soll schlechtes wetter geben;( Aber dann klick ich einfach auf deine Bilder und schwupps strahlt mein Herz- wundervolle Aufnahmen- toller Kranz...und der gute Lavendel macht seinen Job einfach gut! Grüsse tanja *

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Katja,
    schlicht und doch wunderschön - oder grade deswegen -
    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  15. So schlicht und so wunderschoen, aber das schlichte ist ja eh meist das Schoenste.

    Liebe Gruesse
    Yvette

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!