28. Juni 2009

ich hab jetzt auch eins...

.... von diesen wunderhübschen selbstgestrickten Gästehandtüchern.
Vorgemacht hat es Livs Lyst und unsere Königin der flinken Maschen Andrella hat uns erklärt wie sie`s gemacht hat.
Und..., schwupp die wupp hab ich`s auch probiert.
*
Am Freitag war ich beim Friseur und weil ich dort eine Weile warten musste, habe ich mir die Zeit dort mit stricken vertrieben. Als die Friseurin fragte was es werden soll, wollte ich mir erst etwas anderes ausdenken was ich antworten könnte. Aber warum?
Ich: "Wenn Sie nicht lachen."
Sie: "Gut, ich lache nicht!"
Ich ganz knapp:" Ein Handtuch."
Ich dachte erst sie hätte mich nicht verstanden und nach kurzem zögern sagte sie genauso knapp: " Ahhh..., ja."
Ihr hättet ihr Gesicht sehen soll, sie konnte das Schmunzeln und gleichzeitige Erstaunen nicht ganz verbergen. Da grinste ich dann aber in mich hinein. Sie dachte echt ich spinne, aber wenn sie es jetzt fertig sehen würde....
.... wäre sie mit Sicherheit begeistert.
Aber mal ehrlich, es ist doch schon etwas crazy ein Handtuch zu stricken, oder?
Mir geht es aber um das Selbstmachen und ausprobieren, ob ich auch so etwas hinbekomme.
Nachdem das Handtuch fertig gestrickt war, wollte ich unbedingt an alle vier Seiten eine gehäkelte Kante anbringen.
Aber wie?
Nach einigem rumprobieren und wieder aufribbeln, kam mir gestern Abend dann die Idee mit dem "Muschelmuster" und siehe da, es gefiel mir auf Anhieb.
Hier noch einmal im Ganzen.
Und weil es so einen Spaß macht, ist No.2 schon in Abreit und No.3 wird folgen.
*
Einen wundervollen erholsamen Sonntag wünsche ich allen meinen lieben Lesern!
Es macht mir sehr viel Spaß und Freude eure lieben Kommentare zu lesen.
DANKE!
Alles Liebe, Katja
*
P.S. Einige hatten gefragt wie lange so ein selbstgebundener Rosenkranz hält. Also, frisch ist er nur 1 bis 2 Tage, wenn er aber dicht und stramm gebunden ist, sieht er auch getrocknet fantastisch aus. Wenn das "Rosenherz" komplett getrocknet ist, mache ich nochmal ein Foto und zeige es euch. Versprochen!

Kommentare:

  1. Hi Katja,


    hat dich auch das Handtuchselbststrickfieber erwischt !!?? ;0)
    Ich finde es so klasse, wie hier Tipps weiter gegebne werden und jede was neues ausprobiert,einfach toll!
    Dein Handtuch mit der Kante ist wieder eine neue Kreation!

    Musste auch ein Schmunzeln ueber mich ergehen lassen , als ich hier bei 25 Grrad handstulpen gestrickt habe....stoert uns nicht wirklich, stimmts!!?


    Liebste Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  2. huhu katja,

    klasse dein handtuch, vor allem der rand ... muss ich mir unbedingt abschauen.

    ich mach mir jetzt erstmal nen weissen putzlappen fürs waschbecken *grins*.
    ganz edel aus weißer baumwolle *lach*

    ach, diese teile sehen einfach wunderschön aus.

    klasse dein handtuch.

    liebe grüße

    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde dein Handtuch auch super schön, nur zu schade zum benutzen. Und noch das schöne Röschen. Hast du Baumwoll benutzt. Ich denke mir das würde auch gut mit ganz dünner Wolle aussehen. Was meinst du ?
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. WUNDERSCHÖN!!!!! Und du hast es auch so klasse fotografiert...sehr, sehr liebevoll!!! Weiterhin so viel Spaß beim Stricken (und mit den verständnislosen Zuschauern ;)),

    und noch einen herrlichen Sonntag, GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht aber toll aus. Hast Du Topflappenwolle benutzt?Ich will das auch probieren. Ich werde so doll inspiriert, dass ich gar nicht dazu komme alle schönen Dinge auch auszuprobieren.Der Tag brauchte eindeutig meeeeeeehr Stunden!
    Einen ganz tollen Sonntag wünsch`ich Dir!

    LG Christine

    Übrigens hat es mir Deine Schneiderbüste seeehr angetan. Ich MUßTE jetzt auch eine ersteigern!:0)))))))

    AntwortenLöschen
  6. ich weiß nicht wann, aber irgendwann werde ich es auch probieren. Deines ist wunderschön geworden. Welche Wolle nimmst du her?
    herzlichst --- GABI

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja,
    jetzt bist du auch so eine super Häkelkönigin.Schaut absolut toll aus. Süße Geschichte.... beim Friseur :o)
    Einen angenehmen Restsonntag und alles Liebe,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja! Ich finde, die Handtücher sind super geworden. Wunderschön. Überlege schon, ob ich mich auch mal dran setzen sollte... Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,
    das Handtuch ist toll geworden. Auch das Schachbrett-Muster gefällt mir gut. Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Stricken

    und einen guten Start in die Woche!
    Lieben Gruß: Tina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Katja,
    mit der Häkelkante sieht Dein Handtuch einfach traumhaft schön aus!!!!! Leider kann ich nicht striken, sonst würde ich es glatt probieren.
    Dein Rosenkranz sieht auch sooooo schön aus. Man kann soetwas doch auch mit einem Nasssteckschwamm machen, oder? Dann müßte er sich noch länger halten. Aber ich glaube Dir auf´s Wort, dass er auch im trockenen Zustand herrlich aussieht.
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Dein Handtuch ist wuderschön! Und du hast es so traumhaft fotografiert!
    Schade eigentlich, dass Selbermachen immer noch bei vielen ein Stirnrunzeln oder Grinsen hervorruft. Dabei ist es sooo etwas Wundervolles!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  12. Wow ist das schön geworden...Das war sicher ein Haufen Arbeit...aber sooo toll dein Ergebnis!!LG ANja

    AntwortenLöschen
  13. Wunderhübsch Dein Handtuch! Gefällt mir sehr gut!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Wie du verstehst nur Bahnhof? Und dann strickst du so schöne Handtücher und häkelst Muschelsäume??
    Häää... jetzt versteh ich nur noch Bahnhof!
    Und Videos haben schon Häkeltanten gedreht!
    http://www.nadelspiel.com/2008/10/einfache-hakelblumen-teil-1/
    Auf der Seite bin ich quasi Stammgast!*lach

    Lg
    s.

    AntwortenLöschen
  15. Wow Katja,
    dass Handtuch ist wunderschön geworden und das Schachbrett-Muster gefällt mir *schwärm*.
    Dein Handtuch sieht richtig edel aus!!!
    Ich wünsche dir einen sonnigen Wochenanfang...!!

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Katja,

    meine Güte ist das süß ;o)

    Aber trocknen die Handtücher auch?? >Ich habe dieses Prinzip ehrlicherweise nicht ganz verstanden und bin mir nicht sicher, ob die jetzt nur für "schöner wohnen" sind oder auch zum benutzen???

    Toll sind die aber alle Male ;o)

    Grüßli tine

    AntwortenLöschen
  17. ...ein bisschen neidisch bin ich schon auf deine Künste...ich überlege gerade, ob ich mir nicht mal ein Handtuch nähen soll...lach...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Katja,
    das ist wunderschön geworden. Kann leider weder stricken noch häkeln sonst hätt' ich das auf jeden Fall mal nachgemacht.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. d.h.??? Wieviele Häkelblumen hast du schon fertig? Oder hast du dich gleich an eine Häkeldecke gewagt, so wie Mila?

    ;O))

    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Katja,
    ist das schön geworden! Die Muschelkante ist so lieb! Ich muß auch mal eins für mich stricken.....Und die Story dazu ist natürlich der Kracher! Schon als ich jünger war habe ich auf die Frage was denn mein Hobby sei gaenatwortet :"Handarbeiten" da haben sich immer alle weggebrüllt vor lachen....
    Lieben Gruß, andrella

    AntwortenLöschen
  21. Hej,
    Kracher....
    mehr muß ich jetzt nicht mehr schreiben, haben alle meine Vorgänger erledigt...;o)

    bis bald
    Simone, die mal wieder zu langsam war

    AntwortenLöschen
  22. hallo katja,

    wenn ich nur halb sooo gut haeckel koennte wie du,waere zu frieden.

    dein blog gefaehlt mir sehr gut.
    beste gruesse conny

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschoen, diese Handtuch! Vielleicht wird ich das auch mal versuchen zu machen!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!