19. Mai 2009

neue Küchenbank ....

....und Genähtes!
In meinem 12 von 12 Post hatte ich euch versprochen, zu einer späteren Zeit mein genähtes Tagwerk zu präsentieren.
Hier ist es....
Da unsere wunderschöne weiße Küchenbank nach kurzer Zeit kaputt gegangen ist und auch die gelieferte Austauschbank schon defekt bei uns ankam, musste ich mich schweren Herzens doch von ihr trennen.
Leider war es nicht so einfach einen passenden Ersatz zu finden. Schließlich haben wir uns für diese schlichte Bank entschieden.
Und wie es immer so ist, passte das "alte" Sitzpolster nicht mehr. Die Sitzfläche ist jetzt um einiges breiter als bei der alten Bank.
Kurz um, es musste auch hier für Ersatz gesorgt werden.
Und weil die Bank so schlicht ist, sollten die Kissen mit ein paar Rüschen aufgehübscht werden.
In den nächsten Tagen kommt auf jedes Kissen noch ein großer, mit passendem Stoff bezogener, Knopf. Die mussten erst bestellt werden und sind morgen endlich da.
*************************************
So, meine Lieben, das war es für heute. Habt alle eine gute Nacht und einen schönen Tag.
Herzlichst eure Katja

Kommentare:

  1. Die neue Küchenbank sieht wirklich wunderschön aus und das Kissen ist ein Traum!!

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, dass sieht ja sehr schön aus. Ich wünschte, bei uns würde der Platz auch für eine Bank ausreichen. Da kämen sich meine Lieben aber ziemlich ins "Gehege"...Das Kissen ist wunderschön, durch meine jahrelange Kinderbekleidungserfahrung weiß ich, wie knifflig diese Rüschen sind....die Spitze am Rand gefällt mir besonders gut! Einen schönen Tag für dich...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Schau mal in meinen Blog. Ich glaube, das ist der gleiche Stoff, den ich für unsere Küchenrollos gekauft habe. Passt perfekt zu Eurer Bank.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. So eine Bank in der Küche ist einfach herrlich gemütlich - und dann noch mit so einem wunderschönen, selbstgemachten Kissen...!!!!!

    Wünsch dir ein wunderbares & sonniges, langes Wochenende, LG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  5. Hei Katja,

    schon eine Bank in der Küche zu haben ist so gemütlich. Mit gefällt der Mix aus schlichter BAnk und verspieltem Kissen !

    Oh, mir fällt grad ein, ihr habt ja langes WE!! Wie schön!
    Also, ein wunderbares, kreatives Wochendende wünsche ich dir .
    Neike

    AntwortenLöschen
  6. Hi Katja,
    ach soooo schön.... *schwelg* - langsam kriege ich echt zuviel, wenn ich hier in den Blogs lese und gucke.... realisiere wie wenig kreativ ich bin. Naja, dafür kaufe ich kreativ für meinen Online Shop ein.... heute habe ich meine Kooperation mit Clayre & Eef ausgebaut und kann nun auf das gesamte Programm kurzfristig zurückgreifen.

    Wünsche Dir ein schönes, langes Wochenende und viel Sonne!
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Oh das sieht schön aus. Ich finde weisse Bänke so toll. Schade das Ihr mit der alten so ein Pech hattet. Viele Grüsse Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. ...ob erste zweite oder dritte bank...ich finde diese richtig schön ;o)
    eben weil sie so schlicht ist...und mit den Kissen..;o)
    Toll!!!!!

    grüßli tine

    AntwortenLöschen
  9. Die Rüschen hübschen das Kissen im gesamten wirklich toll auf!
    Und die Bank finde ich auch klasse!
    Schade,dass ihr mit der Alten so viel Ärger hattet.

    LG Line

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!