1. Mai 2009

lecker Essen

Hallo Ihr Lieben,
erst einmal möchte ich euch für die vielen Genesungswünsche danken, es ist soooo tröstlich. Vielen herzlichen Dank dafür!!
Mir geht es auch schon viel besser, allerdings kann ich noch nicht so richtig meinen Kiefer benutzen, weil genau am Kiefergelenk ein großer Bluterguss sich breit gemacht hat und mich beim essen behindert. Und weil das so ist, gab es bei uns heute Abend nur "geschnibbeltes". Also mundgerechte Stücke...., damit ich nicht ganz vom Fleisch falle ;o)
Lauwarmer Kartoffelsalat
Zutaten (für 4 Personen):
10-12 kleinere Kartoffeln
500g frische Champigons
1/2 Pack Coctailtomaten
1/2 Pack Rucola
Dressing:
500ml Brühe
3 EL Kräuteressig
1-2 TL Senf
1/2 TL Salz
Pfeffer
etwas Olivenöl
Zubereitung:
Pellkartoffeln kochen und anschließend die Schale entfernen, in Scheiben schneiden, Pilze in einer Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen, Tomaten halbieren und Rucola waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Bis auf den Rucola alles in eine Schüssel geben und das Dressing darüber geben, umrühren und ziehen lassen. Wenn die Kartoffeln viel von dem Dressing aufgenommen haben den Rucola dazugeben und servieren.
(Übrigens, ein toller Salat für die Kalorienzähler unter euch!)
Hmmm...., hat das lecker geschmeckt, noch lieber hätte ich ein Stück Lamm dazu gegessen, aber ihr wisst ja...
Ich wünsche euch gutes Gelingen beim nachkochen und ein wunderschönes Wochenende.
herzlichst eure Katja

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    Hhmmm..sieht das lecker aus...ich bin zwar noch nicht in der Lage, festes Essen zu mir zu nehmen, aber wenn ich könnte, würde ich glatt zuschlagen...*lach*

    Grüßli tine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Katja!

    Schön das es dir wieder schön langsam besser geht... mit dem Hämatom ist das natürlich schlecht... aber dafür kannst du jetzt solche leckeren Dinge es. Der Salat sieht einfach nur toll aus und macht Appettit! :) Den könnte ich auch jetzt fast zum Frühstück schon essen! *g*

    Liebe Grüße und vielen Dank noch für deinen lieben Kommentar *rotwerd*

    *Martina*

    AntwortenLöschen
  3. Danke für dieses tolle Rezept. Ich habe es sofort in meine Sammlung aufgenommen.
    Ich hoffe Dir geht es wieder einigermaßen gut.
    LG Claudia
    Lass beim nächsten Zahnarztbesuch mal das Kiefergenk nachschauen

    AntwortenLöschen
  4. Hei Katja,

    da hab ich doch glatt einen post verpasst. Du Arme!!
    Ich hoffe, es geht dir heute schon viel, viel besser!!
    Wie gut, das du gleich ein passendes Essen auf den Tisch zaubern kannst , sieht sehr lecker aus.

    Gute Besserung weiterhin!

    GAnz liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  5. ...oh weia, da hat es dich doch schlimmer erwischt, als sich das in deiner lustigen Geschichte angehört hat. Ich hoffe, es geht dir bald wieder besser!!!! Dein Salat sieht jedenfalls sehr lecker aus....
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Ich sag nur: kühlen,kühlen,kühlen.
    Und vorsichtig kauen;-)
    Man soll ja eh nicht so schlingen*lach*

    Weiterhin gute Besserung wünscht,
    Line

    AntwortenLöschen
  7. Oje, es geht wohl doch noch nicht so toll. Aber schön, dass der Salat dir trotzdem geschmeckt hat. Er sieht übrigens total lecker aus. Den werde ich unbedingt nachmachen. Danke für's Rezept. Noch gute Besserung und ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Schön zu hören, dass es dir schon etwas besser geht.
    Dein Salat sieht so lecker aus, den werde ich bestimmt einmal nachkochen!
    Liebe Grüsse und weiterhin gute Besserung!
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,
    erst einmal recht baldige Besserung für dich!!!!
    Das muss ja wirklich ein heftiger BUMS gewesen sein. Mensch, Mädel was machste denn aber auch für Sachen ...? Das Rezept sieht oberlecker aus. Ich werde es demnächst ausprobieren. Dankeschön.

    Liebe Grüße
    und ein schönes (erholsames) Wochenende
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Hej,
    ja Hallo! Du zeigst immer so leckere Sachen, wenn ich hier vorbeischaue, mir tropft schon der Zahn! Oh ich glaub das war jetzt nicht so passend apropo Kiefergelenk, ich hoffe auf dem Weg der Besserung! Hauptsache du musst dir nicht noch blöde Sprüche anhören vonwegen eine reinge...n und so!

    schnelle Heilung
    wünscht dir
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Ohhh, sieht der lecker aus ! ;-)
    Ich werd ihn heute mal ausprobieren.
    Vielen Dank für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  12. mmmmhhhh...
    DAS SIEHT JA LECKER AUS.DAS REZEPT IST SCHON ABGESPEICHERT.DANKE DAFÜR.
    LIEBE GRÜßE
    BETTI

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!