6. April 2009

aus Alt wird Neu....

Hallo meine Lieben,
wie versprochen zeige ich euch ein weiteres "Lieblingsmöbelstück".
Dieses alte Buffet ist das erste gemeinsame Möbelstück meines Mannes und mir. Wir haben es geschenkt bekommen und mein Mann vertraute schon damals auf meinen Geschmack etwas daraus zu machen.
Und wie sagt man so schön; Einem geschenkten Gaul.....
Ich habe damals eine Woche meines Urlaubes "geopfert" und das Furnier vom Schrank geschliffen. Eine wirklich ätzende Arbeit. Nachdem ich festgestellt habe, dass einige Türen nur aus einfacher Spanplatte bestehen und ich ihn so nicht lassen kann, blieb mir nichts anderes übrig als ihn zu streichen.
Schrank ohne Furnier, nicht wirklich schön.
Oh Schreck, er ist BLAU.... was hatte ich da getan...???? Wie war das mit dem Vertrauen in Geschmacksfragen...?
Nach meiner intensiven "Blauphase" stand er ein paar Umzüge später in unserem Abstellraum. Er fristete als Werkzeugschrank sein Dasein. Es war ein Jammer!!!
Ja, und wie das machmal im Leben so ist, zur richtigen Zeit am richtigen Ort, die richtige Idee und tada...
DAS.... ist er heute.....!!!!
Das Vitrinenteil habe ich mit einer zuckersüßen Rosentapete ausgekleidet.
Heute fügt er sich wunderbar in unser zuhause ein und erstrahlt in neuem/altem Glanz.
Ich wünsche euch alles Liebe und Gute für eure Projekte ;o)
eure Katja

Kommentare:

  1. Liebe Katja,

    ist der Schrank schön *willauchhaben*, aber wenn man bewußt sucht, findet man ja bekanntermaßen nichts. Aber irgendwann ...
    Und eine *Blauphase* hatte ich auch mal, die ist aber zum Glück seit ein paar Jahren vorbei, ich weiß jetzt gar nicht mehr, wie mir die Farbe mal gefallen konnte ;o)

    Eine sonnige Woche wünsche ich Dir, alles Liebe ~Heike~

    AntwortenLöschen
  2. Wow, toll! Ich weiß wieviel Arbeit das für dich gewesen sein muß aber das hat sich echt gelohnt! Die Tapete ist auch superschön,
    und natürlich mit gutem Geschmack dekoriert!Sonnige Grüße Andrella

    AntwortenLöschen
  3. super hast du das hinbekommen und er sieht wirklich einzigartig aus!
    Lg! Anita

    AntwortenLöschen
  4. Boah Katja
    So einen Schrank habe ich noch im Keller stehen.
    Wie lange hast Du denn daran gearbeitet????
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    der Schrank sieht toll aus und so schön dekoriert. Dein Blog gefällt mir total gut; ich schau bestimmt öfters vorbei.
    Viele Grüsse von Sabrina von DekoFlair

    AntwortenLöschen
  6. das ist ja ein Schmuckstück geworden - superschön -
    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Geschichte von Deinem Schrank und toll, dass Du von allen "Lebensphasen" noch Bilder hast.

    Eine Blauphase hatte ich nie, weil blau nicht meine Farbe ist. Ich hatte dafuer ne Rotphase. Ich mag rot immer noch sehr gerne, aber nur als miniminimale Farbtupfer und wenn es Fliegenpilze und rot mit weissen Punkten ist.

    Schnauf, so einen Schrank haette ich auch gerne. Und wenn ich es mir recht ueberlege, steht so ein aehnlicher bei meiner kuerzlich verstorbenen Oma in der Kueche. Mal schauen, wenn wir wieder in DE sind.

    Liebe Gruesse
    Yvette

    AntwortenLöschen
  8. Also die ganze Arbeit hat sich wirklich gelohnt! Der Schrank ist traumhaft schön geworden - die Tapete ist supersüß dazu!

    Ich habe einen ähnlichen in der Garage stehen - der wartet darauf, ebenfalls weiß zu werden. Wenn ich mal gaaanz viel Zeit und Lust habe :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Katja, wow, ich bin sprachlos!!!! Für Deinen Schrank würde ich meine sofort rausschmeißen!!!!! Das ist ja ein Traum von Schrank geworden!!!!! Sooooooo wunderschön!!!!!! Auch der Stuhl aus dem vorigen Post ist einfach toll. So einen Stuhl hat mein Vater auch noch, aber natürlich nicht in weiß. Du hast wirklich wunderschöne Möbel. Gibt es eine Fortsetzung???
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Osterfest und ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katja, der Schrank ist dir gelungen. Er ist super schön geworden. Mir wird ganz anders, wenn ich diese Bilder sehe. Habe im letzen Jahr fast das gleiche Buffet weggeschmissen (zerhackt). Es war Omas alter Küchenschrank, hat dann lange im Keller gestanden und ist feucht geworden. Leider war der muffige Geruch nicht mehr rauszukriegen.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Katja!

    Vielen lieben Dank für deine Geburtstagsgrüße! Hab mich so gefreut als ich eben noch mal ins Net geschaut hab (bevor es jetzt dann in die Heia geht). Total süß!

    Der Schrank ist wirklich ein Traum!!! Nur... wie hast du Furnier abgeschliffen? Geht das denn? Hab von Ikea ein paar Furnierschränke, aber abgeschliffen hab ich da nix, nur drübergemalt! :) Also ich glaub... wenn ich mal eine Frage hab zum Möbel restaurieren, weiß ich jetzt wohin ich mich wenden muss! :)

    Liebe Grüße

    *Martina*

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja ein richtiges Traumstück geworden! Einfach wundervoll!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katja!

    Tausend Dank für Deinen Tipp - das probiere ich aus! Nach der ersten Runde schleifen war ich ganz deprimiert - da ist so ein mistiger Lack drauf der nicht mal matt wird, wenn ich ihn mit einem 80er Papier schleife ...

    Dein Schrank war es übrigens, der mich angetrieben hat ENDLICH mal mit meinem Ungetüm anzufangen :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja,

    erst vor ein paar Tagen habe ich in einem kleinen, witzigen Geschäft, das von jungen Leuten betrieben wurde, genau so einen Schrank gesehen, der ebenfalls in matt-weiß plötzlich ganz anders "rüberkam". Früher hatten solche Schränke irgendwie was Beängstigendes - so aufbereitet und mit ein wenig Deko versehen, sind sie ein Traum.
    Ich glaube, ich sollte über Flohmärkte schlendern.... nach einem solchen Schrank gucken!
    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  15. Ich beneide Dich um Deinen Mann, der Dich machen lässt! Ich muß um jeden kleinsten Gegenstand kämpfen, mein Göttergatte würde am liebsten in einer "Poco"-Wohnung wohnen. Schööön mit Buche-Nachbildung-Schränken "würg"
    Toller Schrank, der sieht wirklich klasse aus!!!! Auf jeden Fall in weiß... ;o)
    lg, Christina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!